Die 25 besten Science-Fiction-Filme des 21. Jahrhunderts, von 'Children of Men' bis 'Her'

Indiewire



Galerie ansehen
25 Fotos

Sci-Fi ist nicht leicht zu definieren, aber bei der Ermittlung der 25 besten Sci-Fi-Filme der letzten 17 Jahre haben wir unser Bestes gegeben. Hier gibt es keine Fantasy-Superhelden-Filme. Damit eine Aktion, ein Horror oder ein Zeichentrickfilm auf dieser Liste stehen kann, muss sie fest in den Anfängen von Science-Fiction verwurzelt sein. Und lassen Sie uns das aus dem Weg räumen: Während wir diese Filme lieben und als die besten des Jahrhunderts betrachten, haben wir festgestellt, dass sie sich nicht für eine andere Liste qualifizieren oder besser dafür geeignet sind: “; Mad Max: Fury Road, ”; ; “; Schwerkraft ”; “; Pans Labyrinth ”; “; Holy Motors ”; und “; Battle Royale ”;

Trommelwirbel bitte …

25. 'Kohärenz'

'Kohärenz'

Walking Dead Staffel 10 Folge 4

Mit einem Raum und 50.000 US-Dollar hat Regisseur James Ward Byrkit gezeigt, dass dem Sci-Fi-Genre keine Grenzen gesetzt sind. Die Geschichte ist eine Filmstunde, in der es darum geht, den Offscreen-Raum zu aktivieren und das Verborgene zu verbergen. Sie dreht sich um acht Freunde, die sich zu einer Dinner-Party versammeln, wenn ein Komet über ihnen schwebt, die Elektrizität abschaltet und ein Portal für die Dinner-Gäste öffnet, um in andere Realitäten einzudringen. die die Form von Häusern in der Nähe annehmen, die denen entsprechen, in denen sie sich befinden (Low-Budget-Problemlösung 101). Byrkit hält die Regeln seiner Welt für verdaulich: Sie beeinträchtigen unser Engagement für das Drama nicht. Dadurch werden die Charaktere hervorragend mit existenziellen Fragen konfrontiert, über die Sie nur nachdenken können. - CO

24. 'Sunshine' (2007)

'Sonnenschein'

Wie bewertet man einen Film, dessen Ende einen der originellsten, aufregendsten und am wenigsten geschätzten Science-Fiction-Filme unterbietet? Mit Cillian Murphy, Rose Byrne und Chris Evans erzählt die dritte Zusammenarbeit zwischen dem Schriftsteller Alex Garland und dem Regisseur Danny Boyle die Geschichte einer Astronautengruppe, die auf eine scheinbar einseitige Mission geschickt wurde, um die Menschheit und eine sterbende Sonne mit einer Atombombe zu retten. Ein verbrecherisch unterbewertetes Juwel, das aus dem Stoff „2001“ so herausgeschnitten wurde, dass es den Platz des Menschen im größeren Universum widerspiegelt, aber ein scharfes Drama an Bord enthält, das verhindert, dass sich der Film jemals übermäßig schwerfällig anfühlt. Genial, aber fehlerhaft. - CO

23. 'Erste'

'Erste'

half.com wird heruntergefahren

THINKFilm

Nur wenige Science-Fiction-Filme haben in 77 Minuten soviel Wissenschaft geleistet, wie Shane Carruths 2004-Erstlingswerk 'Primer'. Carruth arbeitete als Ingenieur, als er das Drehbuch über vier aufstrebende Unternehmer schrieb, die versehentlich eine Zeitmaschine mit elektromagnetischer Gewichtsreduzierung bauten, und vereinfachte die technischen Details nicht zum Wohle des Publikums. Da die Charaktere immer kürzere Zeitreisen unternehmen, wird es immer schwieriger, wenn nicht sogar unmöglich, allen 'Zeitströmen' zu folgen. Bei den Diskussionen über die wissenschaftliche Theorie, die als Grundlage für die Geschichte dienen, fühlt es sich jedoch so an, als würden Sie sich die reale Sache ansehen. “; Grundierung ”; befasst sich auch mit einer Reihe von philosophischen und moralischen Fragen, die ein starkes emotionales Gewicht hinzufügen. Für nur 7.000 US-Dollar hergestellt. “; Grundierung ”; gewann den Großen Preis der Jury in Sundance sowie den Alfred P. Sloan-Spielfilmpreis für Carruth, der auch eine der Hauptrollen spielte und Musik für den Film bearbeitete und komponierte. - GW

22. 'Mond'

'Mond'

Sony Pictures Classics

'Moon' ist eine Geschichte von Rip Van Winkle im Weltraum, die die verrückte Einsamkeit des Weltraums einfängt - ein Schlüsselaspekt des Genres, der selten richtig gemacht wird, da er so viel Zugang zu verinnerlichten Gedanken und Gefühlen erfordert. Der Film ist ebenso ein selbstbewusster Mood-Piece wie ein starker Science-Fiction-Film. Die Feinfühligkeit und Leichtigkeit, die erforderlich ist, um diese Elemente zu treffen, ist kein Synonym für erstmalige Spielfilmemacher, weshalb der Drehbuchautor und Regisseur Duncan Jones schnell daran vorbeiziehen konnte, als David Bowies Sohn bekannt zu sein. In einer der besten Aufführungen seiner Karriere spielt Sam Rockwell als Mann, der einen längeren Bergbauauftrag auf den Mond geschickt hat, und schickt mit Hilfe seines Computers GENTRY Ressourcen nach Hause, um die Energieprobleme der Erde zu lösen. - CO

21. 'Attack The Block'

'Den Block angreifen'

Screen Gems

Kannibalen-Filmliste

„Attack the Block“ spielt in Südlondon und wird mit jungen lokalen Schauspielern besetzt. Vielleicht wird man sich eines Tages an ihn erinnern, als er den Hauptdarsteller von „Star Wars“ und den baldigen Hollywood-Star John Boyega entdeckte. Wenn es jemals einen Film gab, der darum bettelte, wiederentdeckt zu werden, um ein viel breiteres Publikum zu erreichen, dann ist es dieser. Edgar Wrights Schreibpartner Joe Cornish setzt sich zum ersten Mal auf den Regiestuhl und liefert einen Film, der schnell, unterhaltsam und intelligent ist. Cornish basiert auf der einfachen Prämisse: 'Was wäre, wenn Außerirdische in den falschen Teil der Stadt eingedrungen wären?' Der Film hat auch eine gesellschaftspolitische Seite, die ihm das Gefühl gibt, dass 'Get Out' auf 'Baby Driver' trifft. - CO



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser