20 großartige Sexszenen zum Valentinstag

Der Valentinstag ist nur noch ein paar Tage entfernt, und für diejenigen unter Ihnen, die glücklich miteinander verbunden sind (oder verrückt / optimistisch genug sind, um einen ersten Termin für den 14. Februar zu planen), bedeutet dies Abendessen bei Kerzenschein, bei dem sie sich gegenseitig in die Augen starren. Alles in Ordnung, einige hässliche Stöße.



Das heißt, dieser Tag des Jahres ist eine Zeit für Romantik und Liebe, aber es ist auch eine Zeit für Sex. Dies gilt auch für Filme: nicht nur in Kinos (wo Sie beides sehen können “;Single sein, ”; und einige eher transgressive Possen in “;Totes Schwimmbad, ”; das Konzept des Pegging im X-Men Cinematic Universe einführt), aber zu Hause.

Aus diesem Anlass haben wir eine Packung mit zwanzig unserer Lieblingsfilmszenen zusammengestellt. Manche sind sexy, manche romantisch und manche lustig. Beide sind Höhepunkte der einzelnen Filme, auch wenn die Filme selbst nicht ganz auf dem neuesten Stand waren. Schauen Sie unten nach und teilen Sie uns Ihre persönlichen Favoriten mit. Und alles Gute zum Valentinstag!



Oh, und wenn der Titel es nicht verrät, ist fast alles unten NSFW...



finde wolfhard agent

“; 45 Jahre ”; (2015)

2015 war ein ziemlich gutes Jahr für Sexszenen, mit einer Reihe denkwürdiger Szenen unter den Preisträgern und Blockbustern, aber das Beste kommt in einem der besten Filme des vergangenen Jahres. Andrew Haigh hat bereits eine ungewöhnliche Affinität für das Abziehen des Liebesspiels auf dem Bildschirm gezeigt, sowohl mit seinem Durchbruch “;Wochenende”; und seine großartige HBO-Show “;Suchen”; mit einer Reihe von unvergesslichen unbekleideten Momenten. Aber die fleischliche Szene in seinem wundervollen neuesten Bild steht auch darüber, zum Teil, weil es ungewöhnlich ist, eine Kopplung zwischen zwei Menschen bis in die 70er Jahre zu zeigen. Die Ehe von Kate (Charlotte Rampling) und Geoff (Tom Courtenay) wird auf die Probe gestellt, fast sobald wir sie treffen, aber mitten im Film haben die beiden einen zarten Moment miteinander zu tanzen, der sie ins Schlafzimmer führt. Es ist eindeutig etwas, das seltener vorkommt als früher, und die Mischung aus Nervosität und Aufregung erinnert Sie fast an Teenageraufgaben (es war überraschenderweise Courtenays erste Sexszene überhaupt, die vielleicht geholfen hat) auch nach Jahrzehnten eine leichte Vertrautheit miteinander zu vermitteln. Es ist eine kraftvolle, bewegende Szene, aber nicht ohne Komplikationen: Es ist schwer, das Gefühl zu erschüttern, das Geoffs Libido aus seinen Erinnerungen an seine verstorbene Ex-Freundin geweckt hat, deren Geist den Film verfolgt.

große kleine Lügen Meryl Streep

“; Mein schöner Waschsalon ”; (1985)

Es ist nicht die relativ bahnbrechende Natur von “; My Beautiful Laundrette ”; das hält uns 30 Jahre später am Reden - obwohl es eine der ersten schwulen Romanzen war, die den Mainstream des Kinos knackten. Es ist die Tatsache, dass es immer noch als ohnmächtig romantisch und mehr als ein wenig sexy hält. Stephen Frears und Hanif kureshiDer Film von ’; folgt der unwahrscheinlichen Affäre zwischen dem britisch-pakistanischen Omar (Gordon Wanecke) und sein Kindheitsfreund Johnny (Daniel Day-Lewis), ein faschistischer Punk, und es ist der denkwürdigste Moment, in dem die beiden im Hinterzimmer des Titelwäschers ausmachen, dass sie als Omar's Onkel Nasser (Saeed Jaffrey) und seine Geliebte Rachel (Shirley Anne Field) tanzen im Hintergrund und können das jüngere Paar nicht sehen. Es ist ein wunderschöner, fast unglaublich zarter Moment und auch ein äußerst sexueller Moment - Day-Lewis gießt Champagner aus dem eigenen Mund in Wanecke - es klingt seltsam und seltsam wie ein Babyvogel, ist aber in der Ausführung äußerst heiß. Ängste ’; Rahmung lässt Sie auch nicht das dünne Eis vergessen, auf dem das Paar läuft: Malen Sie eine weitere geheime Romanze in den Hintergrund und betonen Sie, wie nahe das Paar der Entdeckung sein könnte.



lucas heckt schwul ab

“; Blau ist die wärmste Farbe ”; (2013)

Schon vor seiner Cannes Premiere, die Sexszenen in “; Blau ist die wärmste Farbe ”; drohte, den Film als Ganzes zu überschatten, vor allem wegen ihrer Vorherrschaft (selbst angesichts der dreistündigen Laufzeit des Films nehmen sie einen angemessenen Prozentsatz davon ein), und dann wegen der Schauspielerinnen, die einige Probleme damit hatten, wie sie waren behandelt während der Produktion des Films. Allerdings Filmemacher Abdellatif Kechiche behandelten Blei Lea Seydoux und Adele ExarchopolousDie Ergebnisse sind bemerkenswert. Der Film ist bemerkenswert sachlich, was die Darstellung von Sexualität in der aufkeimenden Liebesbeziehung zwischen der unerfahrenen Teenagerin Adele (Exarchopolous) und der älteren Malerin Emma (Seydoux) betrifft, insbesondere in der zehnminütigen Sexszene des Films. Es gab eine gewisse Diskussion darüber, ob der männliche Blick in der grafischen, erweiterten Szene angesprochen wird. Bis zu einem gewissen Grad, aber Kechiche schießt nicht, um zu kitzeln oder zu erregen: Er verweilt so lange im Moment, um die Leidenschaft zu zeigen, die das zentrale Paar füreinander hat, und um Sex so zu zeigen, wie es die Menschen wirklich haben, aber als Kino scheut so oft vom demonstrieren ab. Ungewöhnlich bat er die beiden, die Szene zu improvisieren, anstatt sie zu choreografieren. Die Szene fühlt sich dadurch rauer und hungriger an, und die Körperlichkeit bleibt über die zweite, melancholischere Hälfte des Films erhalten.

'Brokeback Mountain' (2005)

Unabhängig von der Ausrichtung und dem Geschlecht der Protagonisten (und des Zuschauers) gilt „Brokeback Mountain“ als einer der heißesten und effektivsten Filme über verbotene und halb verlangte Liebe, die je gedreht wurden. Alles beginnt mit einer Nacht in einer Zelt. Ennis (Heath Ledger) und Jack (Jake Gyllenhaal) wurden angeheuert, um in einem Wyoming-Sommer Schafe zu hüten, und in einer kalten Nacht, nachdem beide getrunken haben, lädt Jack Ennis in sein Zelt ein. In den Augenblicken zuvor ist ein Gefühl der Unvermeidlichkeit zu spüren, und selbst wenn sie erkennen, was passiert, versuchen die beiden beinahe, gegeneinander zu kämpfen, indem sie sich gegenseitig anstacheln und dann heftig zurückschieben. Aber schließlich passiert es; Ohne einen Kuss zu bekommen, zieht Jack seine Jeans aus und die beiden haben Sex. Es gibt romantischere Szenen auf dieser Liste und solche, die sicherlich mehr Erregung hervorrufen, aber dank des Regisseurs Ang Lee (der auch einige ebenso einprägsame, wenn auch explizitere Szenen in „Lust, Vorsicht“), Es gibt eine Sinnlichkeit, die mit der fast sachlichen Art des Duos einhergeht.



“; Körperwärme ”; (1981)

Wie Sie sich aus dem Titel vorstellen können, ist “; Körperwärme ”; das schwüle Neo-Noir, das das Regiedebüt von “;Jäger des verlorenen Schatzes, ”; “;Das Imperium schlägt zurück ”; und “;Das Erwachen der Macht”; Drehbuchautor Lawrence Kasdan, ist von Sex durchnässt, aber der Film nutzt ihn besser als die meisten anderen als ein scharfsinniges Gerät zum Geschichtenerzählen. Ein Riff auf dem “;Doppel Entschädigung”; Aufbau, sieht es schwach verdunkelt Anwalt William Hurt eine verschwitzte, illegale Affäre mit dem verführerischen Matty haben (Kathleen Turner) während einer Hitzewelle in Florida, was dazu führte, dass sie vorschlug, dass die beiden ihren reichen Ehemann für sein Erbe töten. Es ist ein beinahe perfektes Drehbuch, das vom erstmaligen Regisseur hervorragend ausgeführt wurde. Dies ist ein Beispiel dafür, wie sich die beiden zum ersten Mal lieben. Ein Moment, der Turner zu einer Ikone auf Anhieb machte. Es ist nicht besonders explizit, aber insbesondere die implizite Leistungsdynamik ist faszinierend. Aus der Ferne scheint es, dass Hurt's Ned der Verantwortliche ist, aber tatsächlich ist es Matty, der die Kontrolle hat. Sie nimmt ein Furnier der Unterwürfigkeit an, um ihn wie ein ‘ Mann fühlen zu lassen, ’; aber sie wickelt ihn schon um ihren kleinen Finger In einem Film, in dem Sex quasi vom Bildschirm sickert, ist dies das absolute Highlight.

Amoklauf uwe boll





Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser