Die 20 besten HBO-Serien aller Zeiten, bewertet

HBO ist ein Netzwerk, das als eines der ersten erkannt hat, dass das Fernsehen als Medium in der Lage ist, großformatige Geschichten auf einer kleineren Leinwand zu übertragen. Seit dem Aufstieg in den späten 1990er-Jahren durch den anhaltenden drachengestützten Aufstieg haben sich die HBO-Originalserien mit globalen Geschichten befasst, die sich über Kontinente und Zeiträume erstrecken.



Weiterlesen Die 20 besten TV-Serien des 21. Jahrhunderts, rangiert

HBO war jedoch nicht unumstritten. Das Netzwerk hatte Fragen zu seiner mangelnden Diversität in der größten Serie des Netzwerks. Abgesehen von den Beschränkungen des Rundfunkfernsehens hat HBO dank der verschiedenen Maßnahmen, die das Netzwerk ergriffen hat, um die zulässige Höchstgrenze für den Bildschirm zu überschreiten, einen Anteil an den Schlagzeilen.

Insgesamt hat das Engagement des Netzwerks für die Zusammenarbeit mit talentierten Filmemachern und erfinderischen Machern zu einem kreativen Erfolg geführt, den nur wenige ihrer Rivalen erreichen konnten. Auch wenn das Zeitalter des Prestige-Fernsehens den Markt mit vielen anderen Optionen überschwemmt hat, konnten sich die neuesten Shows von HBO von der Masse abheben. Aktuelle Shows wie „Insecure“, „Silicon Valley“ und „The Night Of“ machen weiter die Tradition über Genre und Zeitraum.

Ziegel Rian Johnson

Nach einer neuen Staffel von Staffeln finden Sie hier einen Überblick über die jahrzehntelange Originalprogrammierung mit und ohne Skript, eine Sammlung der besten, die HBO zu bieten hat.

20. „Fraggle Rock“

'Fraggle Rock'

Filmgeschäft / REX / Shutterstock

Gary Oldman goldene Globen

Tanze deine Sorgen weg
Sorgen für einen weiteren Tag
Lass die Musik spielen
Runter am Fraggle Rock!

Die Jim Henson-Serie könnte für eine Generation von Zuschauern in den Vierzigern, die in den Achtzigern volljährig wurden, als „HBO-Starter-Droge“ gelten. Fraggles sind meist unbekümmerte Wesen mit unterschiedlichen Persönlichkeiten - angeführt von den Charakteren Gobo, Red, Wembley, Mokey und Boober. Sie singen, sie spielen, sie essen von Doozern gebaute Strukturen, sie stehlen Rettiche von den Gorgs und suchen Antworten vom aufgeklärten Marjory, dem Müllhaufen. In der realen Welt waren Doc und Sprocket das Tor für die Fraggles zum „Weltraum“. Die Fraggle-Welt lebte mit der kürzlich erschienenen Hulu-Zeichentrickserie „The Doozers“ weiter.

19. „Game of Thrones“

'Game of Thrones'

HBO

Staffel 3 Folge 8 Rick and Morty

Selbst mit einem Vorsprung, der so reich ist wie die Romane von George R. R. Martin, war es ein beispielloses Unterfangen, die dichte Mythologie dieses Fantasy-Giganten in die Welt des Fernsehens zu übertragen und ganze Städte und Arten von Grund auf in gigantischem Maßstab zu erschaffen. Die Liebe zum Detail und die Bereitschaft, diesen Charakteren neue Wege zu weisen, haben die Serie auf eine Weise verankert, die die Zuschauer Woche für Woche in drachenfreien Zonen hält. In einem zerbrochenen Unterhaltungsumfeld ist die bloße Existenz von „Game of Thrones“ als ein alles verzehrender Hit, der die Quadranten überquert, ein kleines Wunder. Selbst wenn die Show in ihre neue Heimat kommt, beweisen die bevorstehenden Ausgründungsserien, dass wir mit Westeros in naher Zukunft nicht fertig werden.

18. „Letzte Woche heute Nacht“

'Letzte Woche heute Abend mit John Oliver'

HBO

Noch bevor der unendliche Nachrichtenzyklus zu einer auf das Weiße Haus ausgerichteten Monokultur wurde, bot „Last Week Tonight“ einen wertvollen Service, indem der nächtliche Fokus von der Titelseite abgewandt wurde. Mit Segmenten zu dringenden Themen wie Netzneutralität, Mehrebenen-Marketing, obligatorischer Mindeststrafe, Gerrymandering und Verletzung von LGBT-Rechten haben John Oliver und das Unternehmen weit mehr produziert als die „Ausweidung“, für die sie oft Schlagzeilen machen (etwas, wofür Oliver selbst) hat sich lustig gemacht). Mit dem klaren Standpunkt der Show, um einfache Ziele zu erreichen, anstatt sich auf sie einzulassen, ist sie eine Komödie mit politischem Thema, die unserem nationalen Diskurs etwas Konstruktives bietet, während es gleichzeitig gelingt, Hunde einzuschleusen, die wie Richter des Obersten Gerichtshofs aussehen.

17. „Die Jinx“

Joan Chen Twin Peaks

'The Jinx' beginnt mit einem Verbrecher, der versucht, erwischt zu werden. Wenn Andrew Jareckis Reise in den Kopf von Robert Durst nur ein Auspacken dieser einzigen Idee gewesen wäre, hätte es das Fernsehen immer noch angezogen. Die Tatsache, dass in diesen Dokumentationen über wahre Straftaten nicht nur zahlreiche unerwartete Entdeckungen über Durst, sondern auch über die ethische Natur des ordnungsgemäßen Meldeprozesses dieser potenziellen Mordfälle aufgedeckt werden, macht sie zu einem Wendepunkt des „Serienbooms“. 'The Jinx' spart nicht an der Brutalität dieser Verbrechen, sondern zeigt sie im Detail, damit ein ahnungsloses Publikum die Schwere dieser mutmaßlichen Morde besser verstehen kann. Letztendlich ist es eine packende Untersuchung der Kraft von Traumata und wie der Kreislauf der Gewalt fortgesetzt werden kann, bevor wir es überhaupt bemerken.

16. „Big Little Lies“

Wen die Geräte so oft überrannt haben, der ist von der Saftigkeit ihrer Räumlichkeiten überwältigt. Nicht so bei Jean-Marc Vallée und David E. Kelleys jüngster Adaption des Romans Liane Moriarty, der eine zentrale kalifornische Intrigengemeinschaft inszeniert und nach der nuancierteren Geschichte sucht, die hinter dem Tod steckt, der die Serie auslöst. Das Zentralquartett der Show (gespielt von Reese Witherspoon, Nicole Kidman, Shailene Woodley und Laura Dern) bringt jeweils einen dynamischen Faden in das Gefüge dieser Küstenstadt und der Kinder, deren Handlungen zum Mittelpunkt der Geschichte werden. Während die Serie als starkes, eigenständiges Stück TV-Kunstfertigkeit aufgehört hat, ist es ein Beweis dafür, wie gut diese Mischung aus visuellem Stil und jenseitigen Darbietungen die Vorstellungen des Publikums erweckt hat, dass das Dröhnen der zweiten Staffel seit dem Finale anhält.

Als nächstes folgen die Punkte 15 bis 11, einschließlich einiger unterschätzter Entscheidungen



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser