18 HBO-Originalprogramme, die 2018 aufregend sein werden - „Sharp Objects“, „Paterno“ und mehr

HBO

HBO startet ins Jahr 2018 ohne die Signature-Serie 'Game of Thrones', die voraussichtlich erst im Jahr 2019 zu ihrem letzten Erfolg zurückkehren wird. Aber das ist in Ordnung - das Premium-Kabelnetz kann sich auf viele weitere neue und wiederkehrende Shows freuen. Hier ist eine Zusammenfassung der 18 am meisten erwarteten Serien, auf die sich HBO-Abonnenten in den kommenden Monaten freuen müssen.

'Scheidung' Staffel 2

Veröffentlichungsdatum: 14. Januar 2018
Schöpfer: Sharon Horgan
Showrunner: Jenny Bicks
Besetzung: Sarah Jessica Parker, Thomas-Haden-Kirche, Molly Shannon, Tracy Letts

Nach einem gemischten Empfang für Staffel 1 wird 'Divorce' in Staffel 2 kreativ aufgemischt. Jenny Bicks, die über 'Sex and the City' und 'The Big C' schrieb, ist als neue Showrunnerin eingestiegen, und - wenn Sie es glauben können - hat sich Thomas Haden Church den Schnurrbart rasiert. Es ist unklar, welche Folgen sich stärker auf die acht neuen Folgen der Serie auswirken werden, aber die Rückkehr von Sarah Jessica Parker zu HBO verläuft diesmal etwas sonniger und weniger technisch. Fans von Anfang an sollten mit dem Fortschritt zufrieden sein, und jeder, der auf dem Zaun steht, könnte von seinem versicherten, romantischen Charme überzeugt sein.

'Mosaik'

Veröffentlichungsdatum: 22. Januar 2018
Unter der Regie von: Steven Soderbergh
Geschrieben von: Ed Solomon
Besetzung: Sharon Stone, Garrett Hedlund, Beau Bridges

Technisch gesehen ist Steven Soderberghs großes Experiment gerade jetzt zu sehen. Die limitierte Serie, die 2018 ausgestrahlt wird, ist eine konsolidierte Version der App-basierten, selbst gewählten Abenteuer-App, die erstmals im November 2017 veröffentlicht wurde. Mit der interaktiven Option, die jetzt über die mobile App von PodOps verfügbar ist, können die Zuschauer auswählen, welche Perspektive sie sehen möchten: Sie Alle 15 bis 20 Minuten müssen Sie zwischen zwei Optionen wählen. Sie tummeln sich in einem Bergferienort, in dem ein Betrüger (Frederick Weller) auf einen Kinderbuchautor und -illustrator (Sharon Stone) hereinfällt, der möglicherweise andere Interessen hat oder nicht Verstand. Die große Besetzung und die weitläufige Geschichte passen zweifellos zum explorativen Charakter der App, aber wie sie sich als traditionelle Miniserie abspielen, wird eine andere Geschichte sein. Kann Soderbergh die gleiche Magie einfangen, die er in „Hinter den Kandelabern“ gefunden hat?

Veröffentlichungsdatum: 11. Februar 2018
Schöpfer: Alan Ball
Besetzung: Tim Robbins, Holly Hunter

Alan Ball hat nichts als Erfolg bei HBO gefunden, also haben Fans des „Six Feet Under“ und des „True Blood“ -Kreators versucht, sein drittes Unternehmen mit dem Netzwerk in den Blick zu bekommen. Und auch ohne Rücksicht auf Balls Engagement gibt es viele verlockende Aspekte in „Here and Now“. Unter der Leitung von Tim Robbins und Holly Hunter werden in der einstündigen Dramaserie zwei Familien nachverfolgt: Eine dreht sich um einen Philosophieprofessor (Robbins), seine Frau (Hunter), ihr einziges leibliches Kind, und ihre Adoptivkinder aus Vietnam, Liberia und Kolumbien, während sich das andere auf eine muslimische Familie konzentriert, die eines dieser Kinder behandelt. Die offizielle Handlungszusammenfassung beschreibt die Show als 'eine provokative und düstere, komische Meditation über die unterschiedlichen Kräfte, die die heutige amerikanische Kultur polarisieren', was das Potenzial für erzählende und aktuelle Dramen ziemlich hoch macht. Die Fans hofften, dass dies etwas früher als im Februar geschehen würde, aber allen wird vergeben, wenn sich das Warten auf das Endprodukt lohnt.

'Notizen vom Feld'

Veröffentlichungsdatum: 24. Februar 2018
Unter der Regie von: Kristi Zea
Geschrieben von: Anna Deavere Smith
Besetzung: Anna Deavere Smith

Anna Deavere Smiths angekündigte One-Woman-Show debütierte 2015 mit viel Beifall. Nachdem sie jahrelang mehr als 200 Menschen interviewt hatte, um 19 reale Personen auf der Bühne effektiv und ehrlich zu spielen, hinterließ ihre Prüfung der Pipeline von der Schule bis zum Gefängnis bei allen, die sie sahen, große Spuren. Und obwohl Deavere Smith die Produktion landesweit inszeniert hat, wird sie nie ein breiteres Publikum erreichen, als wenn der Film auf allen HBO-Plattformen verfügbar ist. Unter der Regie von Kristi Zea (Produzentin von „As Good As It Gets“ und „Philadelphia“) reist die Produktion von Maryland nach South Carolina, nach Kalifornien und nach Pennsylvania. Deavere Smith spielt historische Persönlichkeiten wie John Lewis und James Baldwin. In der heutigen angespannten politischen Lage erreicht der Film mit Sicherheit einen kritischen Punkt.

'Barry'